Jusos Hessen

Viet Hoang Nguyen

Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung Kassel (Listenplatz 46)

Über mich:

Geboren bin ich am 10.06.2001 in Sulzbach-Rosenberg in Bayern. Mit meiner Familie bin ich dann 2010 nach Kassel umgezogen. Daher würde ich mich selbst auch als Kasselaner bezeichnen, weil ich hier aufgewachsen bin und Kassel als meine Heimatstadt bezeichne.

Am Goethe-Gymnasium Kassel beendete ich meinen schulischen Werdegang erfolgreich mit dem Abitur und bin nach einem freien Übergangsjahr, welches ich durch die Coronakrise nur teilweise mit Reisen und Freiwilligenprojekte in Europa ausleben konnte, wieder hier. Ich bin meiner Heimatstadt und der Region treu geblieben und studiere seit dem Wintersemester 2020/21 Stadt- und Regionalplanung an der Uni Kassel.

 

 

Warum bin ich bei den Jusos:

Durch Aktivismus und Demonstrationen kann man Menschen überzeugen und bestimmte Themen in die richtige Richtung bewegen, doch Parteien und Regierungen beeinflusst und verändert man von innen. Keine Partei ist vom Inhalt her perfekt, doch die SPD spiegelt meine eigenen politischen Vorstellungen und Meinungen für die Zukunft am besten dar, obwohl noch viel Nachholbedarf besteht. Ich bin bei den Jusos, um unserer Mutterpartei der SPD aufs Dach zu steigen, Druck auf die Themen und Veränderungen setzen, die mir als Teil der jüngeren Generation wichtig sind, die wichtig für die Zukunft unser allen sind. Schließlich will ich mithelfen die SPD in die neue Zeit zu führen, um eine echte progressive Linkswende in unserer Partei zu schaffen.

 

 

Warum willst du dich in der Kommunalpolitik engagieren:

 

Was in Brüssel und Berlin passiert ist sehr vielen Menschen politisch sehr entfernt, sodass Politikverdrossenheit entstehen kann. Neben der weltverändernden Politik, muss man auch vor der eigenen Haustür kehren. Ich bin in Kassel aufgewachsen und kenne meine Stadt so gut wie meine eigene Jackentasche, ich kenne die Missstände und Fehler in unserer Stadt, erstrecht aus Sicht eines Stadtplanungsstudenten. Es ist wichtig immer wieder zuhause aufzuräumen und oft einen Tapetenwechsel zuzulassen. Ich will dabei mithelfen, damit es uns gelingt, einerseits Missstände zu beseitigen, aber auch mit Innovationen und zukunftsfähige Techniken unsere Stadt, neben dem besten Zuhause zur klimaneutralen Smart City zu reformieren.

 

Was ist dein politischer Schwerpunkt?:

Als passionierter Klimaaktivist setze ich mich dafür ein, dass der Klimaschutzrat wirklich ernst genommen wird und kämpfe dafür dass der Weg zur Klimaneutralität 2030 erfolgreich erreicht, sowie in Kassel selbst durch 3000 neue Bäume, mehr städtische begrünte Dächer, Solar und PV Anlagen und Wasserstoff aus Kassel ein sozialen und gerechten Klimaschutz geschafft wird
Als Europaaktivist will ich, dass Kassel eine weltoffene Stadt ist und bleibt und mehr stadtpartnerschaftliche Verbindungen ins Europäische Ausland aufbaut.
Als Stadtplanungsstudent setze ich mich dafür ein, dass Kassel wirklich 2025 zur Vorzeigestadt im Radverkehr wird und der Verkehr smarter und klimaneutraler mit Bevorteilung des klimafreundlichen Verkehrs gestaltet wird.
Als jemand der in Kassel aufgewachsen ist, setze ich mich dafür ein, dass Kassel das beste Zuhause bleibt und zur innovativen Smartcity reformiert wird.

Juso-Kandidaturen zur Kommunalwahl 2021

Julian Stroh Kandidat für den Kreistag Lahn-Dill und die Gemeindevertretung von Schöffengrund
Bijan Kaffenberger Kandidat für die Gemeindevertretung in Roßdorf (Platz 3) und den Kreistag im Landkreis Darmstadt-Dieburg (Platz 5)
Fabian Budde Kandidat für die Stadtversammlung in Geisenheim
Miguel Georgios Liakidis Aves Kandidat für die Stadtversammlung in Griesheim
Niklas Jakob Kandidat für die Stadtversammlung in Lorsch
Emre Türkmen Kandidat für den Kreistag in der Wetterau als auch für die Stadtverordnetenversammlung in Butzbach
Konstantinos Panou Kandidat für den Kreistag in Werra-Meißner (Platz 7) und die Gemeindevertretung Meißner (Platz 15)
Laura Altmayer Kandidatin für den Kreistag in Groß-Gerau
Lars Hennemann Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung in Kassel
Matthias Gniza Kandidat für den Kreistag Lahn-Dill
Niklas Mackowiak Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung Pohlheim und den Kreistag Gießen
Nuria Perez Rivas Kandidatin für die Stadtverordnetenversammlung in Kassel
Steffen Hunold Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung in Kassel
Viet Hoang Nguyen Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung Kassel (Listenplatz 46)
Lukas Mühlbauer Kandidat für den Kreistag Kassel (Platz 7) und die Gemiendevertretung Habichtswald (Platz 3)
Michelle Breustedt Kandidatin für die Gemeindevertretung der Gemeinde Hüttenberg und den Kreistag des Lahn-Dill-Kreises
Jan-Hendrik Schmidt Kandidat für den Kreistag Schwalm-Eder (Platz 15) und das Stadtparlament Neukirchen (Platz 5)
Tobias Ottaviani Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung Bad Homburg vor der Höhe
Steffen Petry Kandidat für die Gemeindevertretung Ehringshausen sowie den Kreistag des Lahn-Dill-Kreises
Tobias Weißmann Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung Leun und den Ortsbeirat Stockhausen
André Blank Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Dillenburg
Felix Burghardt Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung von Marburg
Junge Sozialisten in der SPD