„Ideenlos und ausgebrannt“ – Jusos ziehen Bilanz nach zweieinhalb Jahren schwarz-grün

Anlässlich der bevorstehenden Halbzeit der aktuellen Legislaturperiode des Landtags ziehen die hessischen Jusos eine kritische Bilanz der bisherigen Arbeit der schwarz-grünen Landesregierung. Hierzu erklärte der Landesvorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Zur Mitte der Legislaturperiode präsentiert sich die schwarz-grüne Landesregierung ideenlos und inhaltlich ausgebrannt. Insbesondere der von den Grünen vor der Landtagswahl versprochene Politikwechsel ist…

Hessische Jusos lehnen Änderung der Gemeindeordnung ab

Krug: „Schwarz-Grün betreibt Politik gegen den ländlichen Raum“ Der hessische Landtag stimmt heute über eine von CDU und GRÜNEN beantragte Änderung der hessischen Gemeindeordnung  (HGO) ab, wonach in Zukunft in Städten und Gemeinden mit weniger als 5000 Einwohnern die Stelle der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters ehrenamtlich besetzt werden kann. Dieser Vorschlag wird von den hessischen…

„Bouffier und Al-Wazir müssen handeln“ – Hessische Jusos fordern Rücktritt von Hans-Jürgen Irmer

„Hans-Jürgen Irmer hetzt erneut in unerträglicher Weise gegen Flüchtlinge. Er konterkariert damit nicht nur die Politik der Bundeskanzlerin, sondern zeigt auch mal wieder das wahre Gesicht der hessischen Stahlhelm-CDU: Wenn man sich auch nur den kleinsten Vorteil verspricht, schreckt man nicht davor zurück, am braunen Rand auf Stimmenfang zu gehen“, erklärte der Vorsitzende der hessischen…

Gratulation zum Ausstieg aus dem Bildungsgipfel: Schwarz-Grünes Bildungsdrama ist beendet

„Der jetzt von SPD, Linken, FDP und Gewerkschaften vollzogene Schritt war längst überfällig. CDU und Grünen ging es in Hessen nie um einen echten Schulfrieden, sondern um ihre eigenen schwarz-grünen Bildungsfestspiele.“, sagt Juso-Landesvorsitzender Pascal Barthel. Die hessischen Jusos standen dem Bildungsgipfel der Landesregierung seit jeher kritisch gegenüber und haben auch nicht verschwiegen, dass sie die…

Screenshot der Homepage mit dem Artikel auf Junge Freiheit

Hessische CDU veröffentlicht Beitrag in Junge Freiheit: Die CDU fischt am rechten Rand und was sagen die Grünen?

„Offensichtlich kann es die hessische CDU nicht lassen und biedert sich erneut dem ganz rechten Rand der Gesellschaft an. Sie pfeift erst nach jahrelangen Protesten ihren Rechtsaußen, den Abgeordneten Irmer zurück und jetzt veröffentlicht der Integrationsbeauftragte der Landtagsfraktion, Ismail Tipi einen Beitrag in der  Jungen Freiheit: Eine Zeitung die dafür bekannt ist, das Sammelbecken der…