Hessens Schulen brauchen einen Politikwechsel

Anlässlich des beginnenden neuen Schuljahres erklärt der Vorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Der schulische Erfolg von vielen der 54.000 Kinder, die in diesen Tagen in Hessen eingeschult werden, wird oftmals nicht von ihrer Leistung und eigenen Anstrengung bestimmt werden, sondern von ihrer sozialen Herkunft. Das ist auch im neuen Schuljahr bittere Realität in Hessen.…

Hessische Jusos erstaunt über Haltung der GRÜNEN

Der Hessische Landtag hat in seiner gestrigen Sitzung über einen Antrag der Fraktionen von SPD, FDP und der Partei Die Linke abgestimmt, welcher die gesetzliche Verankerung der Ehe für alle gefordert hat. Dieser Antrag wurde von der schwarz-grünen Landtagsmehrheit abgelehnt. Hierzu erklärt der Landesvorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Im Kern geht es bei der…

Hessische Jusos fordern sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan

Angesichts der aufgrund des jüngsten Terroranschlags in Kabul erfolgten Absage der für den heutigen Abend geplanten Sammelabschiebung abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan erklärte der Vorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Der heutige Tag mit seinen dutzenden Toten und Verletzten hat erneut auf schreckliche Art und Weise klar gemacht, dass weder Kabul noch sonst irgendeine Region in…

„Hessen-CDU führt Scheindebatte“

Im Rahmen der Diskussion um die Änderung der Hessischen Landesverfassung hat die hessische CDU die Aufnahme eines Gottesbezugs in die Präambel der Verfassung vorgeschlagen. Hierzu erklären die hessischen Jusos: „Die Hessische Verfassung ist seit 70 Jahren gut ohne einen Gottesbezug in der Präambel ausgekommen. Wir sehen daher keine Notwendigkeit hier etwas zu ändern. Für uns…

„Wie halten Sie es denn nun mit der doppelten Staatsbürgerschaft?“

Jusos fordern Klarstellung von Ministerpräsident Bouffier (CDU) Anlässlich der widersprüchlichen Äußerungen von Ministerpräsident Bouffier in der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft am 15.12.2016 im hessischen Landtag erklären die Jusos Hessen und die Jusos Hessen-Süd: „Minsterpräsident Bouffier hat im Landtag bekräftigt, dass er ein Gegner von Mehrstaatlichkeit ist. Gleichzeitig wolle er keine Optionspflicht. Wasch mich, aber…

Junge Union fischt mal wieder am rechten Rand

Mit Befremden reagierte der Landesvorsitzende der Hessischen Jusos, Patrick Krug, auf die jüngsten Äußerungen des Vorsitzenden der Jungen Union Hessen, Dr. Stefan Heck, zur Kandidatur von Frank-Walter Steinmeier als Bundespräsident und deren Unterstützung von CDU und CSU. Heck hatte dabei erklärt, dass Steinmeier nicht sein Kandidat sei, weil er sich kritisch gegenüber dem gewählten US-Präsidenten…

v. l. n . r. Vivien Costanzo, René Petzold, Lara Kannappel, Patrick Krug, Giorgio Nasseh, Natalia Franz

Hessische Jusos haben Landtagswahl im Blick

SPD-Nachwuchs wählt neuen Landesvorstand – Patrick Krug bleibt Landesvorsitzender Am vergangenen Sonntag haben die hessischen Jusos auf ihrer diesjährigen Landeskonferenz in Bad Hersfeld einen neuen Landesvorstand gewählt. Dabei wurde der bisherige Landesvorsitzende Patrick Krug mit 90,2% der Stimmen von den Delegierten in seinem Amt bestätigt. Der 28jährige Jurist aus Grebenau im Vogelsbergkreis geht damit in…

„Ideenlos und ausgebrannt“ – Jusos ziehen Bilanz nach zweieinhalb Jahren schwarz-grün

Anlässlich der bevorstehenden Halbzeit der aktuellen Legislaturperiode des Landtags ziehen die hessischen Jusos eine kritische Bilanz der bisherigen Arbeit der schwarz-grünen Landesregierung. Hierzu erklärte der Landesvorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Zur Mitte der Legislaturperiode präsentiert sich die schwarz-grüne Landesregierung ideenlos und inhaltlich ausgebrannt. Insbesondere der von den Grünen vor der Landtagswahl versprochene Politikwechsel ist…

Jusos in Hessen sehen Gefahr rechter Regierungen

„Volker Bouffier muss schwarz-braune Koalitionen ausschließen“ Anlässlich des jüngsten Vorstoßes der CDU-Bundestagsabgeordneten Erika Steinbach, die nach der Kommunalwahl 2016 öffentlich zu Koalitionsbildungen zwischen CDU und AfD aufgefordert hatte, erklären die Jusos Hessen-Süd und Jusos Hessen: „Die Gefahr von Regierungsbildungen unter Beteiligung von Rechtsradikalen, Antisemiten, Rassisten und Homophoben aus der AfD ist real. Erika Steinbach spricht…

Hessische Jusos lehnen Änderung der Gemeindeordnung ab

Krug: „Schwarz-Grün betreibt Politik gegen den ländlichen Raum“ Der hessische Landtag stimmt heute über eine von CDU und GRÜNEN beantragte Änderung der hessischen Gemeindeordnung  (HGO) ab, wonach in Zukunft in Städten und Gemeinden mit weniger als 5000 Einwohnern die Stelle der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters ehrenamtlich besetzt werden kann. Dieser Vorschlag wird von den hessischen…