Vergabe der Leuschner-Medaille an Roland Koch ist eine Farce!

Heftige Kritik des SPD-Nachwuchses an Auswahl durch Landeseregierung Der ehemalige Ministerpräsident Hessens, Roland Koch (CDU), soll mit der Wilhelm-Leuschner Medaille ausgezeichnet werden. Dies ist die höchste Auszeichnung des Landes Hessen und für Personen bestimmt, die sich im Geiste Leuschners um die demokratische Gesellschaft und ihre Einrichtungen verdient gemacht hat. Laut der seit vergangenem Sonntag amtierenden…

Natalia Franz

Neuer Juso-Landesvorstand hat Landtagswahl im Blick

SPD-Nachwuchs wählt neuen Landesvorstand – Natalia Franz wird neue Landesvorsitzende Am vergangenen Sonntag haben die hessischen Jusos auf ihrer diesjährigen Landeskonferenz in Gießen-Kleinlinden einen neuen Landesvorstand gewählt. Dabei entfielen  auf die  25-jährige Nordhessin Natalia Franz 88 Prozent der Stimmen. Der bisherige Landesvorsitzende Patrick Krug trat nicht wieder an. Stellvertretenden Landesvorsitzenden sind  Giorgio Nasseh (Groß-Gerau), Lukas…

Am 19. November: Landeskonferenz der Jusos Hessen mit Neuwahlen des Vorstandes

SPD-Generalsekretärin Nancy Faeser zu Gast – Inhaltlich im Zeichen der hessischen Landtagswahlen – Natalia Franz aus Kassel kandidiert als Juso-Landesvorsitzende Bei der in Kürze anstehenden Landeskonferenz der Jusos Hessen, die in diesem Jahr im Mittelhessischen Gießen im Stadtteil Kleinlinden stattfinde, werde der derzeitige Landesvorsitzende der SPD-Nachwuchsorganisation Patrick Krug (29) nicht erneut antreten. Krug, der gut…

Patrick Krug: Zeit für den nächsten Schritt – meine Kandidatur für den SPD-Landesvorstand

Am 19. November findet unsere diesjährige Landeskonferenz in Gießen-Kleinlinden statt. Dort wird ein neuer Landesvorstand gewählt. Ich habe mich dazu entschieden, nicht erneut als Juso-Landesvorsitzender zu kandidieren. Nach gut 2 Jahren an der Spitze der hessischen Jusos und gut 13 Jahren politischer Arbeit vor Ort, im Unterbezirk, im Bezirk und im Landesverband bei, für und…

Symbolbild

JUSOS fordern kostenlose Kitas für alle

Zur heutigen Ankündigung der hessischen Landesregierung, dass ab August 2018 keine Elternbeiträge mehr für den Kita-Besuch von über dreijährigen Kindern in einem Umfang von sechs Stunden täglich erhoben werden sollen, erklärt der Landesvorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Wir begrüßen ausdrücklich, dass sich die schwarz-grüne Landesregierung auf Druck der hessischen SPD sowie zahlreicher Eltern und…

Hessens Schulen brauchen einen Politikwechsel

Anlässlich des beginnenden neuen Schuljahres erklärt der Vorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Der schulische Erfolg von vielen der 54.000 Kinder, die in diesen Tagen in Hessen eingeschult werden, wird oftmals nicht von ihrer Leistung und eigenen Anstrengung bestimmt werden, sondern von ihrer sozialen Herkunft. Das ist auch im neuen Schuljahr bittere Realität in Hessen.…

Hessische Jusos erstaunt über Haltung der GRÜNEN

Der Hessische Landtag hat in seiner gestrigen Sitzung über einen Antrag der Fraktionen von SPD, FDP und der Partei Die Linke abgestimmt, welcher die gesetzliche Verankerung der Ehe für alle gefordert hat. Dieser Antrag wurde von der schwarz-grünen Landtagsmehrheit abgelehnt. Hierzu erklärt der Landesvorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Im Kern geht es bei der…

Hessische Jusos fordern sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan

Angesichts der aufgrund des jüngsten Terroranschlags in Kabul erfolgten Absage der für den heutigen Abend geplanten Sammelabschiebung abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan erklärte der Vorsitzende der hessischen Jusos, Patrick Krug: „Der heutige Tag mit seinen dutzenden Toten und Verletzten hat erneut auf schreckliche Art und Weise klar gemacht, dass weder Kabul noch sonst irgendeine Region in…

„Hessen-CDU führt Scheindebatte“

Im Rahmen der Diskussion um die Änderung der Hessischen Landesverfassung hat die hessische CDU die Aufnahme eines Gottesbezugs in die Präambel der Verfassung vorgeschlagen. Hierzu erklären die hessischen Jusos: „Die Hessische Verfassung ist seit 70 Jahren gut ohne einen Gottesbezug in der Präambel ausgekommen. Wir sehen daher keine Notwendigkeit hier etwas zu ändern. Für uns…

„Wie halten Sie es denn nun mit der doppelten Staatsbürgerschaft?“

Jusos fordern Klarstellung von Ministerpräsident Bouffier (CDU) Anlässlich der widersprüchlichen Äußerungen von Ministerpräsident Bouffier in der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft am 15.12.2016 im hessischen Landtag erklären die Jusos Hessen und die Jusos Hessen-Süd: „Minsterpräsident Bouffier hat im Landtag bekräftigt, dass er ein Gegner von Mehrstaatlichkeit ist. Gleichzeitig wolle er keine Optionspflicht. Wasch mich, aber…